Du möchtest während deiner Herbstferien reisen und erfahren welche Themen junge Menschen im Südosten Europas beschäftigen und zugleich in die Welt von SHL und unserer Partner*innenorganisationen eintauchen? Dann melde dich zu unserem Herbstcamp 2018 an und erkunde mit anderen Jugendlichen Bosnien und Herzegowina. Dieses Jahr findet die Reise vom 03. bis 12.10.2018 statt.

Melde dich jetzt an und erlebe die aufregendsten Ferien deines Lebens.

Wer begleitet mich?

Schüler Helfen Leben hat das Ziele die Rechte und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Hierfür verwirklichen wir seit 25 Jahren Jugend-, Bildungs- und Begegnungsprojekte in Südosteuropa. Auf der diesjährigen Reise wird dich einer unserer Engagierten begleiten, der SHL und die Region sehr gut kennt: Nikola Simić kommt aus Bosnien und Herzegowina, ist 24 und studiert Mathe und Physik in Sarajevo. Er geht auch in seiner Freizeit gerne auf Reisen und liebt es anderen Menschen Orte und Besonderheiten seiner Heimat zu zeigen. 2016/17 war er Freiwilliger im SHL Büro Neumünster.

Was erwartet mich?

Während der Reise wirst du mit anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland in ein ganz anderes Europa eintauchen, denn das Thema unserer Reise ist in diesem Jahr „Leben in geteilten Gesellschaften“:

Bosnien und Herzegowina gehörte 500 Jahre lang zum Osmanischen Reich und stand 100 Jahre unter österreich-ungarischer Verwaltung. Dadurch wirst du hier auf eine verrückte Mischung aus Kultur und Tradition stoßen. Eins der besten Beispiele dafür ist die Hauptstadt Sarajevo. Hier wirst du nach einem Spaziergang durch die Straßen, die an das alte Wien erinnern, in der östlich geprägten Altstadt traditionelles Essen probieren.

Du wirst nicht nur die Möglichkeit haben, mit Mitarbeitenden von SHL-Partnerorganisationen in Kontakt zu kommen, sondern auch engagierte Jugendliche vor Ort kennen lernen. Wie sieht das Land 23 Jahre nach dem Krieg aus? Wie läuft die Wirtschaft, wie sieht die heutige Politik aus? Welche Probleme gibt es heute noch innerhalb der Gesellschaft und wie sieht das Leben für verschiedene Minderheiten aus?

Die Berge, Flüsse und Wasserfälle Bosnien und Herzegowinas werden dein ständiger Begleiter auf der Reise sein, denn die Vielfältigkeit der Natur ist an jedem Ort greifbar und einige Tage wird es für uns auch in die Natur gehen.

Wie kann ich mich anmelden?

Wenn du mindestens 16 Jahre alt, ein wenig abenteuerlustig und offen gegenüber anderen Menschen bist, dann bist du genau die richtige Person für unsere Camps. Der Teilnahmebetrag beträgt 160 Euro. Er enthält die Kosten für An- und Abreise sowie Verpflegung und Unterkunft im gesamten Reisezeitraum.

Melde dich bis zum 07.09. per Mail bei Nikola. Von ihm erhältst du einen Anmeldebogen und alle weiteren Infos zur Reise und zum Programm.

Solltest du den Teilnahmebetrag nicht aufbringen können, dann melde dich auch bei Nikola.

Was brauche ich für meine Reise?

Wichtig ist, dass du den gesamten Zeitraum der Reise Zeit hast und bereit bist, auch längere Strecken mit dem Bus zu fahren. Außerdem brauchst du einen gültigen Pass oder Personalausweis (für deutsche Staatsangehörige). Solltest du keinen deutschen Pass haben, informiere dich gemeinsam mit Nikola wie die Einreisebestimmungen sind.

Du hast noch Fragen? 

Dann ruf an oder schreib uns.