Winterspendenkampagne für Geflüchtete aus der Ukraine

Winterspendenkampagne für Geflüchtete aus der Ukraine

Jetzt spenden!

Wir sind Schüler Helfen Leben!

Wir sind Schüler Helfen Leben (SHL), eine Organisation von Jugendlichen für Jugendliche. Sie fördert und betreibt Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa, Jordanien und Deutschland mit den Themenschwerpunkten Jugendengagement, politischer Bildung und Antidiskriminierung. Im Jahr 2022 sind nun auch Projekte für junge Menschen dazugekommen, die vom aktuellen Krieg gegen die Ukraine betroffen sind. Einmal im Jahr richten wir deutschlandweit den Sozialen Tag aus, an dem Schüler*innen einen Tag lang die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden.

Mach auch du mit und engagiere dich beim Sozialen Tag!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sozialer Tag 2 Schulen sind dabei! Jetzt Schule anmelden / Material bestellen!

Aktuelles aus der Welt von SHL

  1. Dein Freiwilligendienst bei Schüler Helfen Leben

    Bewerbungsstart für den Freiwilligendienst mit Start im Juli 2023

    Dein Freiwilligendienst bei Schüler Helfen Leben

    Ab sofort sind Bewerbungen für den Freiwilligendienst von Schüler Helfen Leben möglich, der im Juli 2023 startet.

  2. Sei diesen Winter #WeiterSolidarisch!

    Unsere diesjährige Winterspendenkampagne ist online!

    Sei diesen Winter #WeiterSolidarisch!

    Mit unserer Winterspendenkampagne rufen wir von Schüler Helfen Leben dazu auf #WeiterSolidarisch mit Flüchtenden aus der Ukraine zu sein!

  3. Projektreise in den Kosovo und nach Nordmazedonien – Beeindruckendes Engagement von jungen Menschen

    Wir waren zu Gast bei unseren Partnerorganisationen in Priština, Rahovec und Skopje

    Projektreise in den Kosovo und nach Nordmazedonien – Beeindruckendes Engagement von jungen Menschen

    Die zweite Hälfte unserer Projektreise haben wir im Kosovo und in Nordmazedonien verbracht, wo wir uns mit unseren Partnerorganisationen getroffen haben.

Alle Meldungen anzeigen

Unsere Projekte

Schüler Helfen Leben unterstützt Projekte für Kinder und Jugendliche. Wir motivieren Jugendliche in Nachkriegsgesellschaften dazu, sich für Demokratie und ein friedliches Miteinander einzusetzen.

Schüler Helfen Leben unterstützt aktuell Partnerorganisationen in den Ländern Albanien, Bosnien und Herzegowina, Jordanien, Kosovo, Montenegro, Nordmazedonien und Serbien aus den Bereichen „Gemeinsam solidarisch“, „Jugend engagiert“ und „Aktiv für den Frieden“. Im Jahr 2022 sind nun auch Projekte für junge Menschen dazugekommen, die vom aktuellen Krieg gegen die Ukraine betroffen sind.

 

  • Ukraine-Nothilfe in der Ukraine: Shelter

    Psychosoziale Betreuung für junge Binnengeflüchtete

    Ukraine-Nothilfe in der Ukraine: Shelter

    Im Rahmen der Ukraine-Nothilfe werden Freizeit- und Bildungsaktivitäten für Jugendliche angeboten, die innerhalb der Ukraine ihre Heimat verlassen mussten.

  • Ukraine-Nothilfe: Camps für Jugendliche in der Ukraine

    Auszeit in der Natur für Jugendliche, die gerade in der Ukraine leben

    Ukraine-Nothilfe: Camps für Jugendliche in der Ukraine

    Die Camps vermitteln jungen Menschen die Möglichkeit, sich zu organisieren, gegenseitig zu stärken und soziale Kompetenzen zu vertiefen. Sie werden von jungen Menschen für junge Menschen veranstaltet.

  • Ukraine-Nothilfe in Polen: Homo Faber

    Unterstützung von Menschen auf der Flucht im polnisch-ukrainischen Grenzgebiet

    Ukraine-Nothilfe in Polen: Homo Faber

    Im Rahmen der Ukraine-Nothilfe werden Menschen, die aus der Ukraine fliehen müssen, bei ihrer Ankunft in Polen unterstützt und betreut.

  • Ukraine-Nothilfe in der Republik Moldau: EcoVisio

    Unterstützung von Menschen auf der Flucht im moldauisch-ukrainischen Grenzgebiet

    Ukraine-Nothilfe in der Republik Moldau: EcoVisio

    Im Rahmen der Ukraine-Nothilfe werden Flüchtenden in Moldau Unterkünfte und eine Grundversorgung bereitgestellt.

  • Ukraine-Nothilfe in der Ukraine: Kulturgesellschaft Czernowitz

    Versorgung von Binnenvertriebenen in der Westukraine

    Ukraine-Nothilfe in der Ukraine: Kulturgesellschaft Czernowitz

    Im Rahmen der Ukraine-Nothilfe unterstützen wir Menschen, die sich auf der Flucht befinden oder innerhalb der Ukraine vertrieben wurden.

  • Ukraine-Nothilfe in Polen: SIEW

    Unterstützung von Menschen auf der Flucht aus der Ukraine in Polen

    Ukraine-Nothilfe in Polen: SIEW

    Im Rahmen der Ukraine-Nothilfe werden Menschen, die aus der Ukraine fliehen müssen, bei ihrer Ankunft in Polen unterstützt und betreut.

  • Ukraine-Nothilfe in Deutschland: SHL-Aktionsfonds

    Unterstützung von ehrenamtlichem Engagement junger Menschen

    Ukraine-Nothilfe in Deutschland: SHL-Aktionsfonds

    Du bist jung, möchtest dich engagieren und hast dabei Ausgaben? Wir unterstützen dich finanziell bei deinem Einsatz für Solidarität!

  • SHELTER – Ukraine

    Psychosoziale Unterstützung für junge Binnengeflüchtete

    SHELTER – Ukraine

    Junge Binnengeflüchtete werden in lokale Communities integriert. Familien werden durch Traumabewältigung, Freizeitangebote und Beratung sowie Trainings entlastet und empowert.

  • CSI NADEZ

    Bildung für Chancengleichheit in Nordmazedonien

    CSI NADEZ

    Junge Roma werden in einem Tageszentrum in Skopje in ihrer frühkindlichen und schulischen Bildung gefördert.

  • SHL-House

    Seminar- und Bildungszentrum in Bosnien und Herzegowina

    SHL-House

    Ein Tagungshaus in Sarajevo bietet Platz für internationale Jugendgruppen sowie verschiedene Bildungsprogramme.

  • Koraci Nade

    Inklusion durch Kreativität in Bosnien und Herzegowina

    Koraci Nade

    In einem Tageszentrum in Tuzla werden Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung in ihrer Entwicklung gefördert.

  • SHL Kosova

    Berufs- und Weiterbildung für Jugendliche im Kosovo

    SHL Kosova

    In einem Jugendzentrum in Rahovec/Orahovac werden vielfältige Freizeit- sowie Weiterbildungsaktivitäten angeboten.

  • ASuBiH

    Schüler*innenvertretung in Bosnien und Herzegowina

    ASuBiH

    Die landesweite Schüler*innenvertretung vertritt die Meinung und die Interessen von Schüler*innen gegenüber der Öffentlichkeit und Politik.

  • Youth Education Program

    Jugendbildung in Bosnien und Herzegowina

    Youth Education Program

    Ein Seminarprogramm ermöglicht es Jugendlichen, sich für die eigenen Rechte und Ziele einzusetzen.

  • CK13

    Selbstorganisiertes Engagement gegen Rechtsextremismus in Serbien

    CK13

    Ein Zentrum in Novi Sad organisiert Veranstaltungen und setzt sich gegen Nationalismus und für Demokratie ein.

  • ONAuBiH

    Junge Medienmacher*innen in Bosnien und Herzegowina

    ONAuBiH

    Ein Netzwerk von jungen Medienschaffenden gestalten auf vielfältige Art und Weise kritischen Journalismus im gesamten Land.

  • UNSCG

    Schüler*innenvertretung in Montenegro

    UNSCG

    Die landesweite Schüler*innenvertretung unterstützt Schüler*innen darin, aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft mitzuwirken.

  • Kosova Youth Council

    Schüler*innenvertretung im Kosovo

    Kosova Youth Council

    Die Jugendorganisation ermöglicht die Arbeit der landesweiten Schüler*innenvertretung und verschafft jungen Stimmen Gehör.

  • AS@N

    Jugendpartizipation in Albanien

    AS@N

    Das Netzwerk unterstützt landesweit junge Menschen in ihrem zivilgesellschaftlichen Engagement ihre Stimme zu erheben.

  • Youth Can

    Junges Engagement in Nordmazedonien

    Youth Can

    Durch Workshops mit gleichaltrigen Mentor*innen werden Jugendliche darin bestärkt, ihre Interessen aktiv zu vertreten.

  • Young Leaders Academy

    Stärkung der Zivilgesellschaft in Bosnien und Herzegowina

    Young Leaders Academy

    In einem Seminarprogramm haben engagierte Jugendliche die Chance, ihre beruflichen und sozialen Kompetenzen zu verbessern.

  • Okular

    Perspektiven für junge Menschen in Serbien

    Okular

    Informelle Bildung, Mentoring und eigenständig umgesetzte Projekte ermächtigen Jugendliche aus ländlichen Regionen dazu, ihr Umfeld selbst zu gestalten.

  • OPA

    Junge Frauen verschaffen sich Gehör in Serbien

    OPA

    Workshops ermöglichen jungen Frauen aus ländlichen Regionen, ihre Meinung zu äußern und sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

  • Atina

    Junges feministisches Engagement in Serbien

    Atina

    Die „Youth Feminist Advocates Initiative“ empowert junge Frauen und Mädchen in Serbien, sich Gehör zu verschaffen und feministische Themen auf die öffentliche Agenda zu setzen.

  • CRP

    Ein Ort für Alle - Unterstützung für junge Geflüchteter in Jordanien

    CRP

    Zwei Begegnungszentren in Amman schaffen Sicherheit und Weiterbildungsmöglichkeiten für junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung.