Bereit, ins SHL-Universum einzutauchen? Schüler*innen Helfen Leben bietet über das gesamte Jahr verteilt verschiedene Workshops und Seminare an, an denen du teilnehmen kannst. Als Mitglied in der Organisation kannst du auf unseren Foren nicht nur teilnehmen, sondern auch richtungsweisende Entscheidungen mit treffen. Oder du hast Lust, an einer der Aktionen der Aktiven teilzunehmen?

  1. Online-Workshop für Koordinator*innen des Sozialen Tages

    11.06. oder 20.06.2024 - jeweils um 17 Uhr – Online

    Was genau ist der Soziale Tag? Wie kann ich den Sozialen Tag organisieren? Welche Herausforderungen können auf mich zukommen? Welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung? Und warum machen wir das Ganze eigentlich?

    Für all diese und weitere Fragen, die sich im Prozess des Sozialen Tages ergeben können, werden in diesem Workshop Antworten und Lösungen diskutiert. Der Workshop bereitet Lehrkräfte oder Schüler*innenvertretungen auf die Organisation des Sozialen Tages an ihrer Schule vor und gibt die Möglichkeit persönlich Fragen zu stellen und ausführliches Feedback zu geben.

    Sei dabei und melde dich hier an!

    Bei weiteren Fragen kannst du dich immer an Inga (inga.boegershausen@sozialertag.de) wenden. Wir freuen uns auf dich!

    Jetzt anmelden
    Online-Workshop für Koordinator*innen des Sozialen Tages
  2. Sommer, Sonne, Südosteuropa

    04.-16.08.2024 – Sommercamp

    Du hast Lust im Sommer durch Südosteuropa zu reisen und dabei neue Leute kennenzulernen? Dann melde dich jetzt für das nächste Sommercamp von Schüler*innen Helfen Leben an!

    Hier hast du die Chance, mit einer Gruppe junger Leute für zehn Tage drei Länder des Balkans zu entdecken. Ob die historische Altstadt Sarajevos, Küste, Strand und Buchten in Montenegro oder Weinberge im Kosovo, die Schönheit der Region ist beeindruckend – ihre Geschichte und aktuelle politische Situation ist ebenfalls eine Erkundung wert. Gemeinsam lernen wir junge Aktivist*innen aus Südosteuropa kennen und tauschen uns mit ihnen über die Themen aus, die uns interessieren – und über Aktivismus und Engagement in Deutschland wie vor Ort.

    Hinterlasse deine Bewerbung über das Formular – Im Mai erfährst du, ob du einen Platz ergattern konntest. Der Teilnehmendenbeitrag beläuft sich auf 200€.

    Jetzt anmelden
    Sommer, Sonne, Südosteuropa
  3. SAME Sommercamp

    Juli/August 2024 – tbd.

    Du willst in deinen Ferien etwas erleben? Im August organisiert SHL gemeinsam mit SAME ein europäisches Sommercamp. Zusammen mit anderen jungen Menschen aus ganz Europa tauschst du dich zu Solidarität und Jugendaktivismus aus. Ihr überlegt, wie ihr euch zu euren Themen einbringen könnt. Diskussionen stehen genauso im Mittelpunkt wie Kreativität, Spiel und Spaß.

    Das Sommercamp wird in Zusammenarbeit mit dem europäischen Netzwerk SAME durchgeführt und findet auf Englisch statt.

    Genauere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du ab Frühjahr 2024 unter www.same-network.org

    SAME Sommercamp