Bereit, ins SHL-Universum einzutauchen? Schüler Helfen Leben bietet über das gesamte Jahr verteilt verschiedene Workshops und Seminare an, an denen du teilnehmen kannst. Als Mitglied in der Organisation kannst du auf unseren Foren nicht nur teilnehmen, sondern auch richtungsweisende Entscheidungen treffen. Oder du hast Lust, an einer der Aktionen der Aktiven teilzunehmen, wie beispielsweise dem nächsten „Deine Stadt Macht Lärm-Konzert“?

    Wenn Krieg zum Alltag wird – Syrien 10 Jahre nach Kriegsbeginn und die Folgen

    18.06.2021- 20.06.2021 – Lübeck

    Flucht, Heimatlosigkeit und Gewalt sind Begriffe, die wir mit Krieg in Verbindung bringen. Mit Angst, Rassismus und Diskriminierung sind Menschen konfrontiert, die sich auf der Flucht befinden. Was ist, wenn diese Gefühle zum Alltag werden? Auf dem Seminar können wir uns mit verschiedenen Themen auseinandersetzen, z.B.

    • Was passiert in Syrien und warum? Was ist der tiefergehende Hintergrund für diesen Konflikt, der seit 10 Jahren so viele Leben gekostet hat und Millionen Menschen in die Flucht treibt?
    • Welche anderen Fluchtursachen gibt es heute und vielleicht in Zukunft? Warum machen sich eine Vielzahl verschiedenster Menschen aus diversen Ländern auf die beschwerliche und gefährliche Reise nach Europa?
    • Wie ist die Lage für Geflüchtete und Flüchtende in der Region rund um Syrien – und an den EU-Außengrenzen, z.B. in Bihac/Bosnien und Herzegowina, wo Flüchtende unter menschenunwürdigen Bedingungen festsitzen?
    • Und was ist eigentlich in Deutschland los? Der „Willkommens-Sommer“ von 2015 ist schon Jahre her – und in den vergangenen Monaten hat die Corona-Krise viele politische Konfliktthemen überlagert. Worauf müssen wir uns einstellen, wenn wir zur Normalität zurückkehren?

    Solche Fragen möchten wir an dem Wochenende beantworten – z.B. mit Expert*innen und Geflüchteten oder Menschen, die sich für Geflüchtete einsetzen. Im Fokus stehen auch unsere Möglichkeiten, sich gegen Ausgrenzung und Diskriminierung einzusetzen – und uns gleichzeitig der Herausforderungen bewusst zu werden, die sich zweifelsohne aus Kriegsereignissen auch auf unsere Gesellschaften ergeben.

    Aufgrund der Corona-Situation gilt deine Anmeldung zunächst als Vormerkung unter Vorbehalt. Wir kontaktieren dich, sollte das Seminar nicht wie geplant stattfinden können.

    Wir freuen uns das erste Seminar in Präsenz für dieses Jahr zu veranstalten. Natürlich werden die Fahrtkosten von Schüler Helfen Leben übernommen.

    Jetzt anmelden
    Wenn Krieg zum Alltag wird – Syrien 10 Jahre nach Kriegsbeginn und die Folgen

    Open Air Poetry Slam #Europa-Edition

    18.06.2021 – Lübeck

    Eine Kooperation von Schüler Helfen Leben, SAME und Slam A Rama 

    Im einzigartigen Ambiente der Freilichtbühne versammeln „Schüler Helfen Leben“ und das Europa-Netzwerk SAME in Kooperation mit Tilo Strauss und „Slam A Rama“ Lyrik- und Prosa-Asse zum literarischen Wettstreit. Frisch zurück aus der Poetry-Quarantäne, bringen uns die Künstler:innen zum Nachdenken, Lachen und Träumen. Uns erwartet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Line-Up, spannende, poetische, lustige, politische Texte und Geschichten – natürlich feinstens performt.

    Als wiederkehrendes Motiv durch den Abend begleitet uns: Unsere Zukunft in Europa. Fühlt sich Lübeck nach Europa an? Wohin wollen wir und der Kontinent – politisch, menschlich, künstlerisch? Was verbindet uns, was lieben wir, was entrüstet uns? Die Themen sind vielfältig, ebenso der Stil: Spoken Word trifft große Bühne, Poetry trifft große weite Welt. Hören wir einander zu, kommen wir miteinander ins Gespräch!

    Line-Up:
    Sebastian 23
    Jessy James LaFleur
    Anastasia Rutkowska
    Lennart Hamann

    Durchführung unter den gängigen Hygienemaßnahmen. Tickets sind nur im Vorverkauf auf Lübeck-Ticket.de erhältlich. Einlass nur mit Barcode-/QR-Code-Bestätigung über einen negativem Corona-Test (nicht älter als 24h). 

    Infos:

    Datum: 18.06.2021, 18:30
    Einlass: 17:30 Uhr
    Ticketpreise: 5 €

    Tickets gibt es auf www.luebeck-tickets.de
    Direkter Link zur Veranstaltung: https://shop.luebeck-ticket.de/luet/tickets/8095/%7B7C76911D-EF7A-4E78-B481-DBB1BF71D226%7D/?testcookie=1&affiliate=master

     

    Die Veranstaltung ist vom Europäischen Parlament finanziert.

     

    Open Air Poetry Slam #Europa-Edition

    Training: Gruppenleitung (Train the Trainer)

    4.-6.06.2021 – Lübeck

    Bist du zwischen 16 und 21 Jahren? Möchtest du Jugendgruppen betreuen oder als Trainer*in arbeiten? Dann ist unser Train-the-Trainer Seminar genau das Richtige für dich! Gemeinsam mit jungen Leuten aus ganz Europa lernst du alles Notwendige kennen, um Gruppen erfolgreich anzuleiten oder Workshops und Seminare durchzuführen.

    Es erwarten dich folgende Themen:

    • wie du Workshops gestalten und Gruppen moderieren kannst (inkl. Online-Moderation)
    • Moderations-/Abfragetechniken und Auflockerungsspiele
    • Inhaltliche Vorbereitung und Planung eines Workshops
    • Methodenauswahl – Welche Methode sich in welcher Phase eignet
    • Gruppendynamiken – Wie Gruppen und Rollenverteilungen entstehen
    • Visualisierung – Wie dein Flipchart zum Eyecatcher wird

    Dieses Training wird in Zusammenarbeit mit dem europäischen Netzwerk SAME durchgeführt und findet auf Englisch statt. Die Anmeldung ist in Kürze möglich auf same-network.org.

    Sozialer Tag 2021 – Dein Pressejob!

    10.06.2021 –

    Du möchtest am Sozialen Tag hinter die Kulissen eines besonders spannenden Arbeitsplatzes blicken – vielleicht sogar mit Prominenten oder im Rampenlicht? Bewirb dich auf einen unserer Top Jobs, z.B. in Politik und Medien. Die Jobs werden meist auch von der Presse begleitet – so und auch auf Social Media unterstützt du uns bei der Öffentlichkeitsarbeit am Sozialen Tag.

     

    Bei Interesse melde dich bei Judith

    Tel.: +49 4321 48906-71
    Email: judith.borowski@schueler-helfen-leben.de

    Seminar: Change and Climate Action

    18.-20.06.2021 – Online

    Klimawandel und steigende globale Temperaturen sind nicht mehr nur ein Thema für Wissenschaftler*innen und kleine Gruppen von Umweltaktivist*innen. Nachhaltigkeit ist der neue Fokus, vom persönlichen Lebensstil bis zur Unternehmensentwicklung. Allerdings scheinen sich Politiker*innen mehr darum zu kümmern, wiedergewählt zu werden, als innovative und strenge Richtlinien für den Klimaschutz auf den Weg zu bringen. Aber ist das wirklich der Fall? Wo stehen wir in Europa? Was bedeutet das 1,5°C-Ziel und wie unterscheidet es sich von anderen Szenarien? In diesem Seminar wollen wir uns fragen, wie „Climate Action“ aussehen kann und wie wir als junge Menschen positive Veränderungen bewirken können.

    Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit dem europäischen Netzwerk SAME durchgeführt und findet auf Englisch statt. Die Anmeldung ist bis zum 13.06. möglich auf https://www.same-network.org/change-climate-action-seminar.

     

    Das Seminar ist vom Europäischen Parlament finanziert.

    Sommercamp – SHL goes outdoor!

    03.07.-09.07.2021 – Grömitz

    Leinen los und rauf aufs Wasser! Im Sommer bieten wir ein Jugendcamp an der Ostsee in Grömitz (Ortsteil Lenste) an. In einer kleinen Gruppe lernst du eine Woche Windsurfen, setzt dich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander und entwickelstProjektideen.

    Während der Woche hast du die Gelegenheit an einem Surfkurs teilzunehmen und verschiedene weitere Wassersportarten kennenzulernen. Gleichzeitig werden wir verschiedene Aspekte im Bereich der Nachhaltigkeit beleuchten. Zum Beispiel wie Aktivismus nachhaltig gestaltet werden kann.

    Dieses Event wird in Zusammenarbeit mit dem europäischen Netzwerk SAME durchgeführt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

    Jetzt anmelden
    Sommercamp – SHL goes outdoor!

    SAME Summer Academy

    24.07.-01.08.2021 – Lübeck

    Jedes Jahr im Sommer treffen sich junge Engagierte aus den SAME-Mitgliedsorganisationen, um sich kennen zu lernen, weiterzubilden und gemeinsame Projekte zu planen. Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung von SAME statt. Sei dabei, werde Teil der SHL-Delegation und lerne Aktive aus ganz Europa kennen!

     

    Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit dem europäischen Netzwerk SAME durchgeführt. Die Anmeldung ist in Kürze möglich auf same-network.org