Für den Sozialen Tag 2018 haben delegierte Schüler*innen die folgenden zwei Projekte gewählt, die mit den Spendengeldern des Sozialen Tags unterstützt werden. Am bundesweiten Sozialen Tag gehen jedes Jahr zehntausende Schüler*innen für einen Tag arbeiten statt zur Schule und spenden ihren Lohn für die gewählten Projekte.

  • Between Here and There – Zwischen Hier und Dort

    Zwischen Hier und Dort

    Das Projekt steht für gleichberechtigtes Leben und sexuelle Selbstbestimmung und richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche mit LGBTIQ*-Hintergrund. Viele von ihnen verlassen ihre Heimat aufgrund von Diskriminierung durch die Gesellschaft und Politik. Das Projekt setzt sich für die Rechte von LGBTIQ* ein, um Diskriminierung zu reduzieren und somit Migration vorzubeugen.

  • Ein Ort für alle – Gesellschaft vereint

    Ein Ort für alle – Gesellschaft vereint

    Kinder sollen unabhängig von ihrer Herkunft die Möglichkeit haben, sich in einem neuen Gemeindezentrum in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, sicher und aufgehoben zu fühlen.