Die Stiftung Schüler Helfen Leben fördert und betreibt Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und im Kontext des Syrien-Konflikts. In Deutschland richtet Schüler Helfen Leben – Deutschlands größte jugendliche Hilfsorganisation – den Sozialen Tag aus, an dem jedes Jahr über 60.000 Schüler*innen ihre Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden. Für die Begleitung unserer Freiwilligendienstleistenden und die Betreuung unserer Freiwilligendienstprogramme suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n Kolleg*in als

Koordination Freiwilligendienste

Der Umfang der Stelle beträgt ca. 50% und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der*die Stelleninhaber*in koordiniert die Freiwilligendienste von Schüler Helfen Leben (Bundesfreiwilligendienst im Inland mit Incoming-Komponente, Weltwärts-Freiwilligendienst in Südosteuropa) und ist für die Begleitung der Freiwilligen von Schüler Helfen Leben (zusammen mit einem weiteren Kollegen) zuständig. Eine Verlängerung der Stelle über die Befristung hinaus ist angestrebt.

Die Aufgaben der Stelle umfassen u.a. folgende Bereiche:

  • Kontinuierliche Begleitung der Auslandsfreiwilligen und Koordination der Begleitung der Inlandsfreiwilligen, die durch einen weiteren Kollegen durchgeführt wird
  • Koordination des pädagogischen Begleitprogramms (Einarbeitung, Zwischen- und Abschlussseminare)
  • Organisatorische, logistische und administrative Vor- und Nachbereitung von Entsendungen und Aufnahmen von Freiwilligendienstleistenden
  • Unterstützung der Aufnahmeorganisationen
  • Ausschreibungs- und Auswahlprozesse für Freiwillige inkl. Freiwilligendienst-Werbung
  • Beantragung und Bewirtschaftung verschiedener Fördermittel
  • Sicherstellen der Einhaltung der Qualität in unseren Freiwilligendiensten mit Blick auf gängige Standards und die Organisationskultur
  • Information und Einbindung von Alumni und weiteren ehrenamtlichen Akteur*innen in die Freiwilligenarbeit

Anforderungen:

  • Freude an der Arbeit in NGOs und mit jungen, ehrenamtlichen, internationalen Strukturen
  • Erfahrung im Kontext von Freiwilligendiensten im In- oder Ausland
  • Erfahrungen in der Seminararbeit / informellen Bildung
  • Erfahrung in Projektmanagement und/oder Bewirtschaftung von Fördermitteln ist von Vorteil
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und effizientes Zeitmanagement
  • Bereitschaft zu Besuchen von Partnerorganisationen im Ausland und Reisetätigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse (gern auch Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Albanisch, Romani)

Wir bieten:

  • Einen spannenden, internationalen Wirkungskreis
  • Eigenverantwortung und Freiraum für Kreativität
  • Ein junges, dynamisches Arbeitsumfeld
  • Eine angemessene und transparente Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten

 

 

 

Bewerbungen bitte als Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben und Angabe einer Gehaltsvorstellung sowie eines möglichen Eintrittsdatums bis zum 31.12.2019 in einer pdf-Datei an bewerbung@schueler-helfen-leben.de. Für Rückfragen steht Patrick Hoemke zu den üblichen Bürozeiten unter der Tel: +49 30 2250271-72 oder per Mail unter patrick.hoemke@schueler-helfen-leben.de gern zur Verfügung. Die Ausschreibung findet sich online unter stellenausschreibungen.schueler-helfen-leben.de, weitere Informationen zu Schüler Helfen Leben unter www.schueler-helfen-leben.de.