Die Nichtregierungsorganisation Schüler Helfen Leben verwirklicht seit 25 Jahren Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und im Kontext des Syrien-Konflikts mit dem Ziel die Rechte und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen zu stärken. In Deutschland richtet Schüler Helfen Leben – Deutschlands größte jugendliche Hilfsorganisation – den Sozialen Tag aus, an dem jedes Jahr zehntausende Schülerinnen und Schüler ihre Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden. In Zusammenarbeit mit unserem europäischen Dachverband „Solidarity Action Day Movement in Europe“ (SAME), in dem sich Jugendorganisationen aus acht Ländern zusammengeschlossen haben, richten wir zudem europaweite Jugendbegegnungen aus.
Für die Planung, Durchführung und Evaluation einer Konferenz für etwa 60 Schüler*innen – in enger Zusammenarbeit mit unseren Büros in Berlin und Neumünster – sucht Schüler Helfen Leben eine engagierte

Koordination auf Honorarbasis.

Die Konferenz trägt den Titel: Sozialer Tag-Konferenz „Unsere Ideen, unser Engagement, unser Sozialer Tag!“

Der Einladungstext: Diese Konferenz richtet sich an alle aus dem Norden: Gemeinsam wollen wir überlegen, wie wir den Sozialen Tag im Norden noch stärker und erfolgreicher machen können. Komm her um dich mit 60 anderen Schülerinnen und Schülern auszutauschen, wie wir durch unser Engagement Gesellschaft aktiv mitgestalten können!

Die Konferenz findet vom 21.-23. Februar 2019 in Lübeck statt.

Die Aufgaben umfassen:

Planung

• Inhaltliche und methodische Konzeption in Zusammenarbeit mit uns
• Anfrage von Referent*innen und einer Gesamtmoderation
• Logistische Planung (Transfers, Raumnutzungsplan am Veranstaltungsort, ggf. externe Veranstaltungsorte)
• Budgetplanung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
• Einbindung einer Vielzahl von Organisationsmitgliedern, Ehrenamtlichen wie externen Personen

Durchführung

• Teilnehmer*innenakquise und -betreuung (umfasst den Anmeldeprozess und die Kommunikation mit Schulen und Teilnehmenden)
• Koordination einer Konferenz-Crew, die auch die Teilnehmendenbetreuung übernimmt
• Hauptansprechsperson während der Veranstaltung, Koordination des Ablaufs

Nachbereitung

• Nachbereitung der Veranstaltung sowie Abrechnungen
• Erstellen eines Dokumentations- und Evaluationsberichts

Anforderungen:

• Freude an der Arbeit in NGOs und mit jungen, ehrenamtlichen, internationalen Strukturen
• Interesse und Kenntnisse in Bezug auf die Arbeit Schüler Helfen Lebens und die Projektregionen Südosteuropa und Jordanien
• Erfahrungen bei der Organisation und methodischen Konzeption von Seminaren und größeren

Veranstaltungen

• Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und effizientes Zeitmanagement
• Bereitschaft zu Dienstreisen nach Lübeck, ggf. auch Neumünster und Berlin
• Erfahrungen in und mit der Organisation Schüler Helfen Leben sind wünschenswert

Wir bieten:

• Einen spannenden, internationalen Wirkungskreis
• Ein junges, dynamisches Arbeitsumfeld und ein motiviertes und engagiertes Team
• Eigenverantwortung und Freiraum für Kreativität
• Büroplätze in Berlin, Lübeck oder Neumünster (nach Absprache)

Bewerbungen bitte als Kurzbewerbung mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und Angabe einer Honorarvorstellung bis zum 25. November 2019 in einer einzelnen PDF-Datei an bewerbung@schueler-helfen-leben.de (Angabe des Stellentitels im Betreff). Für Rückfragen steht Ansgar Seng unter ansgar.seng@schueler-helfen-leben.de oder telefonisch zu den üblichen Bürozeiten unter Tel: 030 2250271-60 zur Verfügung. Weitere Informationen zu Schüler Helfen Leben unter www.schueler-helfen-leben.de.