Die Nichtregierungsorganisation Schüler Helfen Leben verwirklicht seit 25 Jahren Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und im Kontext des Syrien-Konflikts mit dem Ziel die Rechte und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen zu stärken. In Deutschland richtet Schüler Helfen Leben – Deutschlands größte jugendliche Hilfsorganisation – den Sozialen Tag aus, an dem jedes Jahr zehntausende Schüler*innen ihre Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden.

„Deine Stadt macht Lärm“ ist eine bundesweite Konzertreihe von Schüler Helfen Leben, die seit inzwischen drei Jahren in unterschiedlichen Städten selbstorganisiert von engagierten Schüler*innen umgesetzt wird. In Städten wie Hamburg, Kiel, St. Peter-Ording und Vechta setzen die Teilnehmenden ein Zeichen für grenzüberschreitende Solidarität von Jugendlichen mit und ohne Flucht- und Diskriminierungserfahrungen.

Schüler Helfen Leben sucht eine Person, die als

Honorarkraft (m/w)

die Prozessbegleitung für die Planung, Durchführung und Nachbereitung des Konzerts „Bremen macht Lärm“ übernimmt. Die Stelle ist als befristete Honorarkraftstelle gestaltet.

Das Konzert „Bremen macht Lärm“ wird während der Internationalen Wochen gegen Rassismus im März 2019 stattfinden. Die Planungstreffen beginnen ab Mitte August 2018. Es werden etwa acht bis zehn Vorbereitungstreffen vor Ort in Bremen stattfinden. Hinzu kommen telefonische Rücksprachen. Das Projekt endet mit einem Best-Practice-Austausch Ende Juni 2019.

Deine Aufgaben:

  • Inhaltliche und logistische Prozessbegleitung in einem ehrenamtlichen Team aus 10 jungen Engagierten (in Zusammenarbeit mit der Ressortkoordination Bildung und Engagement)
  • Teilnehmer*innen-Akquise und Nachfassen von Aufgaben und Ergebnissen
  • Hauptansprechpartner*in für alle Beteiligten bezüglich Koordination und Organisation

Dein Profil:

  • Freude an der Arbeit in NGOs und mit jungen, ehrenamtlichen, internationalen Strukturen
  • Ausgeprägtes Interesse und Kenntnisse im Bereich gruppendynamische Methoden, Entscheidungsfindung und Prozessbegleitung
  • Erfahrung in der Begleitung von Gruppen Jugendlicher und junger Erwachsener
  • Erfahrungen im Projekt- bzw. Veranstaltungsmanagement
  • Kenntnisse über die Projekte und Projektregionen von Schüler Helfen Leben
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und effizientes Zeitmanagement
  • Erfahrungen in und mit der Organisation Schüler Helfen Leben, insbesondere der Konzertreihe „Deine Stadt macht Lärm“ sind wünschenswert

Das erwartet dich:

  • Einen spannenden, internationalen Wirkungskreis
  • Ein junges, dynamisches Arbeitsumfeld und ein motiviertes und engagiertes Team
  • Eigenverantwortung und Freiraum für Kreativität
  • Eine faire Vergütung

Bewerbungen bitte als Kurzbewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Angabe einer Honorarvorstellung bis zum 15.08.2018 in einer pdf-Datei an bewerbung@schueler-helfen-leben.de (Angabe des Stellentitels im Betreff). Für Rückfragen steht Nathalie Rajević per E-Mail (nathalie.rajevic@schueler-helfen-leben.de) oder telefonisch zu den üblichen Bürozeiten unter Tel: 030 2250271-81 gern zur Verfügung. Die Ausschreibung findet sich online unter diesem link, weitere Informationen zu Schüler Helfen Leben unter www.schueler-helfen-leben.de.