Die Stiftung Schüler Helfen Leben (SHL) fördert und betreibt Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa, im Kontext des Syrien-Konflikts und des Ukraine-Konflikts. In Deutschland richtet Schüler Helfen Leben – Deutschlands größte jugendliche Hilfsorganisation – den Sozialen Tag aus, an dem Schüler*innen ihre Schulbank gegen einen Arbeitsplatz tauschen und ihren Lohn für Gleichaltrige spenden. In Zusammenarbeit mit dem europäischen Dachverband der Sozialer Tag-Organisationen in Europa, Solidarity Action Day Movement in Europe (SAME), organisiert SHL die jährlich stattfindende internationale Jugendkonferenz „Act.ival for Future“, welche vom 04.05. – 08.05.2023 in Lübeck stattfinden wird und zu der 200 junge Menschen aus ganz Europa erwartet werden. Das Act.ival fördert interkulturellen Austausch und sozialen Zusammenhalt in Europa und ermutigt junge Menschen, sich Gehör zu verschaffen und gesellschaftlich aktiv zu werden.

Für die Übernahme folgenden Aufgabenbereichs such wir ab sofort eine engagierte Honorarkraft als Teil des Organisations-Teams:

Eventkoordination & Logistik

  • Gesamteventkoordination: Unterstützung bei der Konzeptentwicklung, Projektmanagement, Budgetverantwortung, Ablaufplanung und Koordination aller Beteiligten inkl. des Honorarkräfte-Teams sowie einer internationalen ehrenamtlichen Crew
  • Zusammenarbeit mit und Koordination von externen Dienstleistenden (z.B. Unterkünfte, Technik, Catering etc.)
  • Konzeption und Durchführung eines Crew-Workshops in Lübeck (voraussichtlich 13.04. – 16.04.2023)
  • Dokumentation und Evaluation des Events

Anforderungen:

  • Freude an der Arbeit in NGOs und mit jungen, ehrenamtlichen, internationalen Strukturen
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und/oder in der politischen Jugendbildungsarbeit und/oder Jugendgruppenbetreuung und/oder kompetenter Umgang und hohe Affinität zu sozialen Medien
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Hohes Maß an Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Wort & Schrift) und für die Bereiche Eventkoordination & Logistik sowie Teilnehmenden-Betreuung auch sehr gute Deutschkenntnisse (Wort & Schrift)

Wir bieten:

  • Ein internationales und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Ein junges, kollegiales und motiviertes Team
  • Spannende Aufgaben, eigenverantwortliches Arbeiten sowie Freiraum für Kreativität und persönliche Gestaltung
  • Flexible Arbeitszeiten

Bewerbungen bitte als Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben und Angabe einer Honorarvorstellung bis zum 20.11.2022 auf Englisch und in einer pdf-Datei an bewerbung@schueler-helfen-leben.de. Bitte beantworte(t) darin die folgenden Fragen:

  • What is your motivation for organizing a European youth conference? What are your experiences in this field?
  • Which topics should the Act.ival for Future 2023 deal with?
  • What motivates you to take over this specific working area as part of the organization team?

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Für Rückfragen steht Niklas unter niklas.kaapke@schueler-helfen-leben.de gern zur Verfügung.
Weitere Informationen zu Schüler Helfen Leben unter www.schueler-helfen-leben.de und zum Act.ival for Future unter https://www.same-network.org/actival.