Diesen August sind die neuen Deutschlandfreiwilligen nach Neumünster gezogen, um ihr Freiwilliges Soziales Jahr anzutreten. Mittlerweile haben sie sich ganz gut mit der Stadt und ihrem neuen Aufgabenbereich vertraut gemacht und treten jetzt schon ihre zweite Woche alleine im Büro Neumünster an. Mit diesen Steckbriefen geben Alina, Flutura, Marko, Fredi, Anton, Jael, Din und Irmel Einblick in ihre persönlichen Beweggründe, Ängste und Sorgen.

Hier findest du unsere Steckbriefe...

... unser Vorstellungsvideo...

... und ein Bild der legendären Kanutour