Komm mit auf unsere Camps!

In den Ferien noch nichts vor?

Du möchtest während deiner Ferien reisen und erfahren welche Probleme junge Menschen im Südosten Europas beschäftigen und zugleich in die Welt von SHL und unserer Partnerorganisationen eintauchen? Dann melde dich zu einem unserer Camps an, erkunde mit anderen Jugendlichen Serbien und gewinne Einblick in die Arbeit von Deutschlands größter jugendlich geführter Hilfsorganisation.

Wer begleitet mich?
Schüler Helfen Leben hat das Ziele die Rechte und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Hierfür verwirklichen wir seit 25 Jahren Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und im Kontext des Syrien-Konflikts. Begleiten wird dich eine*r unsere*r Engagierten, die SHL und die Region bereits sehr gut kennen.

Was erwartet mich?
Für acht bis zehn Tage geht es für dich in eines oder mehrere Länder des westlichen Balkan. Während der Reise beschäftigst du dich mit anderen Aktiven aus ganz Deutschland mit aktuellen Fragen; zum Beispiel, wie die aktuellen aber auch historischen Migrationsbewegungen in Serbien das Leben junger Menschen beeinflussen. Auf dem Programm steht der Besuch verschiedener Organisationen, die sich mit dem Thema beschäftigen – und das in verschiedenen Städten des Landes. Natürlich bleibt auch Zeit zum Sightseeing, Natur und beeindruckende Landschaften sowie Ausflüge in traditionelle Kaffee-Bars und Pita-Stuben.

Und konkret?
Du möchtest erfahren, wo die bisherigen Reisen hingingen? Hier gehts zum Ostercamp 2017

Wie kann ich mitmachen?
Wenn du mindestens 16 Jahre alt, ein wenig abenteuerlustig und offen gegenüber anderen Menschen bist, dann bist du genau die richtige Person für unsere Camps. Der Teilnahmebetrag beträgt zwischen 150 und 200 EUR. Er enthält die Kosten für An- und Abreise sowie Verpflegung und Unterkunft im gesamten Reisezeitraum.

Infos zum nächsten Camp erhältst du rechtzeitig über unseren Newsletter. Melde dich in der Spalte links an.


Verein_MVOkt13