BG
Das war der Soziale Tag 2014 - oben

Das war der Soziale Tag 2014

Der Soziale Tag 2014 liegt hinter uns und wieder haben 80.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland etwa 1,5 Millionen Euro eingenommen. Eindrücke, Links und weitere Informationen finden sich hier.

Reise ins jordanische Flüchtlingscamp

Reise ins jordanische Flüchtlingscamp

Vom 9. bis zum 13. Juni besuchten drei Studentinnen im Namen von Schüler Helfen Leben das jordanische Flüchtlingscamp Za'atari an der Grenze zu Syrien. Hier könnt ihr erfahren, wie sie die Zeit dort erlebt haben.

Spendenaufruf für Flutopfer

Spendenaufruf für Flutopfer

Die Hochwasser in Bosnien und Herzegowina sowie in Serbien waren die schwersten seit über 120 Jahren. Wir sammeln Spenden für die Menschen vor Ort. Erfahre mehr.

Projektwahl 2014

Die Projekte sind gewählt!

Vom 23. bis zum 25. Mai haben 250 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland ihre Projekte für den Sozialen Tag 2014 gewählt.

Welche das sind, erfahrt ihr hier.

Schüler Helfen Leben ist eine deutsche Jugendorganisation, die 1992 während des Krieges im ehemaligen Jugoslawien entstanden ist. Damals begannen Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, lebensnotwendige Güter zu sammeln und in das Krisengebiet zu bringen, sowie beim Wiederaufbau von Schulen und Kindergärten zu helfen. Heute konzentriert sich die Arbeit darauf, den Frieden zu wahren und Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und Jordanien zu fördern.

Verein_MVOkt13