Patrick Hoemke, Geschäftsführung

Patrick war 2007 Pressesprecher im damaligen Südbüro des Schüler Helfen Leben e.V. in Nürnberg, 2008 war er Mitglied des Vereinsvorstands und zwischen 2010 und 2017 war er Teil des Stiftungsrats. Patrick studierte Politikwissenschaften in Münster, Duisburg und Warschau und arbeitete nebenbei für das EU-Forschungsprojekt „Third Sector Impact“.
Email senden | Tel.: +49 30 22 50 271 - 72

Patricia Weykopf, Geschäftsführung

Patricia war 2010 Freiwillige im Büro der Stiftung Schüler Helfen Leben in Sarajevo und 2011 Mitglied des Vereinsvorstands. Zwischen 2012 und 2018 engagierte sie sich ehrenamtlich für SHL. Patricia studierte Politik- und Europawissenschaften in Bonn, Zagreb und Lund und arbeitete zuletzt in einem Unternehmen für politische Bildung und Kommunikation.

Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 71

Arijana Caklo, Finanzen und Administration

Arijana hatte ihren Berufseinstieg im Bereich Finanzwesen bei einer deutschen Organisation in Sarajevo. In den darauffolgenden Jahren konnte sie durch die Arbeit bei diversen Organisationen und Finanzinstitutionen Erfahrungen sammeln. Während des Krieges in Bosnien und Herzegowina lebte sie in der Schweiz, wo sie Deutsch lernte.

Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 73

Charlotte Reinicke, Assistenz der Geschäftsführung

Während ihres Studiums der Sozialwissenschaften in Berlin und einer längeren Zeit in Indonesien entwickelte Charlotte ein Interesse für entwicklungspolitische Themen und sammelte erste praktische Erfahrungen in NGOs. Ihre Freizeit verbringt Charlotte gerne auf Reisen oder an der schönen Ostsee.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 74

Dr. Sarah Riese, Teamleitung Internationale Projektpartnerschaften

Sarah studierte Politikwissenschaften mit Schwerpunkt Konfliktforschung und Entwicklungszusammenarbeit in Berlin und Oslo und war 1999-2001 Freiwillige bei SHL Sarajevo. Sie hat sich in verschiedenen Organisationen und Forschungsprojekten besonders mit Nachkriegsprozessen beschäftigt. Ihre Dissertation zur Zusammenarbeit interner und externer Akteure in BiH gibt es hier.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 61

Michael Hilbert, Internationale Projektpartnerschaften

Nach seinem Studium der Politikwissenschaft in Rostock, Granada und Dresden hat Michael zuletzt in der politischen Bildung in Sachsen gearbeitet. Als Mitarbeiter an der TU Dresden war er an Erhebungen zu PEGIDA beteiligt. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit einem Buch in der Sonne oder im Klettergurt. 

Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 63

Tabea Domin, Internationale Projektpartnerschaften (in Elternzeit)

Während und nach ihrem Studium der Ethnologie fokussierte Tabea sich neben entwicklungspolitischen Themen auf die Museumsethnologie und arbeitete in Museen in Köln, Cambridge und Hamburg. Im Rahmen einer längeren Europareise machte sie sich auch mit der Region Südosteuropa vertraut. Ihre Freizeit verbringt Tabea gerne auf Reisen im Camper oder im schönen Rheinland.
Email senden |

Nikolina Tuka, Internationale Projektpartnerschaften

Nikolina kommt aus Sarajevo, Bosnien und Herzegowina. Bevor sie bei SHL anfing, studierte Nikolina Journalismus und Südosteuropa Studien und arbeitete in Sarajevo, Graz, Brüssel, Lissabon und Berlin. Besonders in Sarajevo engagierte sie sich in verschiedenen NGOs und setzte sich für eine stärkere Zivilgesellschaft ein. Sie liebt Reisen, Wandern und die Natur.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 62

Marko Subašić, Assistenz Internationale Projektpartnerschaften

Marko kommt aus Bugojno, Bosnien und Herzegowina. In Mostar studierte er Politikwissenschaft und war zugleich in mehreren NGOs tätig. Seit 2014 lebt und studiert er in Berlin. Innerhalb seines Studiums der Osteuropastudien interessiert er sich insbesondere für die Themengebiete ethnopolitische Konflikte in Südosteuropa und Vergangenheitsbewältigung.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 65

Nathalie Rajević, Teamleitung Bildung und Engagement

Nach praktischen Erfahrungen bei verschiedenen Bildungsträgern arbeitete Nathalie zuletzt im Bereich Engagementförderung. Als studierte Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin beschäftigt sie sich schon länger mit Fragen gelingender Inklusion und Chancengerechtigkeit im internationalen Kontext, so zum Beispiel in Südosteuropa. Sie ist leidenschaftliche Zug- und U-Bahnreisende und verschlingt auf diesen Fahrten etwa 40 Bücher im Jahr.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 81

Rune Meissel, Jugendaustausch - Bildung und Engagement

Schon früh begeisterte Rune sich für internationalen Austausch: Mit 16 verbrachte sie ein Austauschjahr in Brasilien, heute koordiniert sie unser Jugendaustausch-programm. Nach ihrem Studium der „Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraum-studien“ in Passau arbeitete Rune bei der Welternährungs- und Landwirtschafts-organisation in Havanna. Neben der Arbeit für SHL unterrichtet sie in Berlin Salsa.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 64

Kristian Cierpka, Freiwilligendienste

Kristian hat Politikwissenschaft studiert und nebenbei für verschiedene SPD-Abgeordnete und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gearbeitet. 2012 absolvierte er einen Auslandsfreiwilligendienst in Mazedonien. Kristian ist ein leidenschaftlicher Bücherwurm und interessiert sich besonders für deutsche und europäische Geschichte.
Email sendenTelefon: +49 30 22 50 271 - 83

Christian Samuel Kirschenmann, Partnerschaften

„Sami“ studierte Soziologie und Lateinamerikastudien mit den Schwerpunkten Stadtsoziologie und Entwicklungspolitik in Bremen, Berlin und Buenos Aires. Nach mehreren Auslandsaufenthalten in Lateinamerika arbeitete er die letzten Jahre in der politischen Bildungsinitiative „Show Racism the Red Card – Deutschland“ und hat seine Dissertation zu Gentrifizierungsprozessen in Buenos Aires begonnen.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 82

Aylin Koç, Teamleitung Kommunikation und Partnerschaften

Als studierte Politikwissenschaftlerin setzte Aylin sich in vielen Interessenvertretungen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und für ein gleichberechtigtes und demokratisches Miteinander ein und arbeite vor allem im Bereich Empowerment von Jugendlichen. Auch wenn sie immer wieder Fernweh plagt, tanzt sie gerne mit einer großen Portion guter Laune, einer Packung Salzstangen (#yummy) und passendem Soundtrack durchs Berliner Leben.
Email senden | Telefon: +49 30 22 50 271 - 84

Sandra Reinecke, Koordination Strategische Organisationsentwicklung (in Elternzeit)

Sandra studierte Kommunikations- und Politikwissenschaft in Münster, Bremen und Amsterdam. Schon seit ihrer Schulzeit engagiert sie sich für Schüler Helfen Leben. Nach ihrem Freiwilligenjahr als Pressesprecherin im Bundesbüro, war sie Mitglied im Vereinsvorstand. Neben dem Studium engagierte sie sich u. a. in der Hochschulpolitik sowie für Geflüchtete. Sandra kocht und reist gerne.
Email senden 

ballons