Schüler Helfen Leben Sarajevo

Seit 1996 besteht das Büro von Schüler Helfen Leben in Sarajevo. Ein Team aus mittlerweile elf Mitarbeiter/innen fokussiert sich auf die Bereiche Jugendbildung, Jugendengagement, Jugendpolitik sowie den Jugendaustausch mit Deutschland, das SHL-House und die SHL-Academy mit dem Ziel, Jugendlicher verschiedener Bevölkerungsgruppen des Landes zusammenzubringen und die Zivilgesellschaft Bosnien und Herzegowinas zu stärken: 

Jugendbildung: Seminare in den Bereichen Soft Skills, Projektmanagement, Finanzen etc. sollen engagierten Jugendlichen aus Bosnien und Herzegowina die theoretischen Grundlagen geben, um erfolgreiche Jugendaktivisten zu werden und ihr Land langfristig positiv zu verändern.

Jugendengagement: Der Fonds für Jugendengagement bietet finanzielle Unterstützung für Kleinprojekte von Jugendlichen zwischen 14 und 30 Jahren aus ganz Bosnien und Herzegowina mit dem Ziel, unbürokratisch und einfach Anreize für die Umsetzung von lokalen Projekten zu setzen. 

Jugendpolitik: SHL Sarajevo unterstützt die landesweite Schülervertretung ASuBiH und die landesweite Jugendmedienorganisation ONAuBiH.

Jugendaustausch: In Zusammenarbeit mit dem Stiftungsbüro in Berlin werden ca. sechs Jugendbegegnungen pro Jahr zwischen Gruppen aus Deutschland und Bosnien und Herzegowina organisiert.

SHL-Academy: Der 1-jährige Zertifikatskurs "NGO-Management" für junge Menschen aus Bosnien und Herzegowina mit dem Bestreben, in der Zivilgesellschaft des Landes tätig zu werden oder diese positiv zu verändern, bietet Wochenendseminare einmal pro Monat mit renommierten Professor/innen und Akteur/innen des NGO-Sektors. 

SHL-House: Das SHL-House ist seit 1998 ein multifunktionales Seminarhaus für Jugendgruppen, Vereine, internationale Events und Arbeitstreffen der SHL nahe stehenden Organisationen ASUBiH und ONAuBiH. 

Einmal jährlich organisiert SHL Sarajevo das SHL-Event. Das SHL-Event 2016 unter dem Motto "Zajedno stvaramo" (Zusammen schaffen wir) fand im Juli in Mostar statt und brachte 100 Jugendliche aus ganz Bosnien und Herzegowina zusammen. Auf dem Event stellten sich die erfolgreichsten Projekte des Fonds für Jugendengagement sowie die besten Jugendmultiplikator/innen des letzten Jahres vor. Außerdem wurde ein öffentlicher Spielplatz in einem Wohngebiet Mostars umgestaltet. 

Mehr Infos

Die Ansprechpartner für SHL Sarajevo ist Nathalie Rajević.

 

Homepage von SHL Sarajevo: www.shl.ba

SHL Sarajevo auf Facebook: Schuler Helfen Leben BiH

ballons