Workshops

Zur konzeptionellen Weiterentwicklung des Auslandsfreiwilligendienstes finden pro Jahr bis zu zwei Workshops statt, in denen Alumni sich beratend und aktiv gestaltend einbringen. Die Inhalte der Workshops können sowohl von der Koordinatorin für Freiwilligendienste als auch Alumni vorgeschlagen werden.

In den letzten Workshops wurde bereits zur Vorbereitungphase der Freiwilligen und der Zukunft des Freiwilligendienstes bei SHL gearbeitet. Für 2015 ist eine Seminarleitungsschulung sowie eine Fortbildung für Alumni, die an der Freiwilligenauswahl beteiligt sind, geplant.

ballons