Seminare und Freiwilligenbegleitung

Im Verlauf des Freiwilligendienstes finden drei bis vier Seminare statt, die ehemalige Freiwillige (Alumni) als Seminarleitung mitgestalten können. Im Team des Vorbereitungsseminars sind ehemalige Freiwillige, die gemeinsam Erfahrungen aus dem Bundesbüro und dem Auslandsfreiwilligendienst einbringen. Auch das Auswertungsseminar kann von ehemaligen Freiwilligen mitgeleitet werden. Voraussetzungen sind Interessen an Bildungsarbeit, an der partizipativen Gestaltung von Vermittlungsprozessen und die kritische Reflexion eigener Erfahrungen im In- und Ausland.

Vorbereitungsseminar

Das Vorbereitungsseminar findet jedes Jahr in der zweiten Julihälfte in Norddeutschland und Berlin für alle neuen SHL-Freiwilligen statt. Sie bekommen die Möglichkeit, sich gegenseitig und SHL näher kennenzulernen, den alten und neuen Lebensabschnitt zu reflektieren sowie für den Freiwilligendienst hilfreiche Fähigkeiten auszubauen. Hier freuen wir uns neben Seminarleiter*innen auch über Unterstützung durch eine*n freiwillige*n Köch*in!

Zwischenseminar

Das Zwischenseminar findet jeweils in der ersten Märzhälfte in einem der Projektländer des ehemaligen Jugoslawien statt. Hier kommen Freiwillige aus zwei bis drei Entsendeorganisationen für zehn Tage zusammen, reflektieren ihren bisherigen Dienst, tauschen sich über Hochs und Tiefs, Begeisterung und Herausforderung aus und schmieden Pläne für die zweite Hälfte des Freiwilligendienstes.

Auswertungsseminar

Das fünftägige Auswertungsseminar in der Nähe von Berlin bietet den Freiwilligen von SHL die Möglichkeit, sich die Erfahrungen des Freiwilligendienstes individuell und gemeinsam nochmals bewusst zu machen sowie Ideen und Vorstellungen für die sich anschließende Zeit auszutauschen und weiterzuentwickeln.

Patinnen und Paten

Für die Begleitung der Freiwilligen auf peer-to-peer-Ebene suchen wir jedes Jahr Patinnen und Paten, die selber einen SHL-Freiwilligendienst absolviert haben und für die neuen Freiwilligen bei Fragen zum Land und/oder der Projektarbeit ein offenes Ohr haben. Die Patinnen und Paten nehmen auch an einem Wochenende des Vorbereitungsseminars teil und erhalten vorab eine Einführung in ihre Aufgaben. 

ballons