Schule Anmelden Popup

Das war der Soziale Tag 2011

Am 8. Juni 2011 saßen nur wenige Schülerinnen und Schüler mit Blick zu Tafel vor ihren Heften und hatten Stifte in den Händen, stattdessen suchten sie sich einen Job und machten sich an die Arbeit! Knapp hunderttausend Schülerinnen und Schüler spendeten ihre Hände und verbrachten ihren Sozialen Tag im Bundespräsidialamt, im Teekontor, am Flughafen, in der Bäckerei oder im Nachbarsgarten und erwirtschafteten gemeinsam rund 1,6 Millionen Euro.

Das Geld fließt unter anderem in das Projekt "Zwei Schulen unter einem Dach", welches auf dem Projektauswahltreffen in Berlin zum Sozialen-Tag-Projekt 2011 von 250 Schülerinnen und Schüler gewählt wurde.

 

 

Foto: Guido Bergmann