Schule Anmelden Popup

Bodo Ramelow

Ministerpräsident des Freistaates Thüringen

Auch 2017 übernimmt Bodo Ramelow die Schirmherrschaft für den Sozialen Tag im Freistaat Thüringen. Zum Sozialen Tag 2016 schrieb er:

Am 16. Juni 2016 ist es wieder soweit. In mehreren Bundesländern, darunter auch Thüringen, findet der Soziale Tag statt. Im Rahmen des Sozialen Tages haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, für einen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz einzutauschen. Sie spenden den erarbeiteten Lohn für Hilfsprojekte, die Jugendliche in aller Welt unterstützen. Schüler helfen Schülern - eine ebenso schöne wie verantwortungsbewusste Idee!

Ich freue mich, dass sich schon einige Thüringer Schulen am Sozialen Tag beteiligen. Hoffentlich werden es noch mehr. Denn jeder gespendete Euro hilft, Mädchen und Jungen in verschiedenen Ländern Bildungschancen und somit Zukunftsperspektiven im Leben zu eröffnen. Im Schulalltag bleibt oft wenig Zeit, über die Konflikte in anderen Gesellschaften zu sprechen und noch weniger, um etwas gegen sie zu tun. Der Soziale Tag bietet die Chance, aktiv und konkret zu helfen und zugleich erste Erfahrungen in einem Beruf zu sammeln.

Wer sich also für andere einsetzen möchte, der sollte am 16. Juni 2016 mitmachen. Ich lade alle Unternehmen in Thüringen ein, am Sozialen Tag 2016 unsere Schülerinnen und Schüler bei ihrem Engagement für andere tatkräftig zu unterstützen.

Bodo Ramelow

Mach doch Kampagne