Schule Anmelden Popup

Das Sozialer Tag-Mobil

Holt das Sozialer Tag-Mobil an Eure Schule!

Erlebt einen individuellen Workshoptag mit dem Sozialer-Tag Mobil!

Ihr möchtet alles rund um den Sozialen Tag wissen. Wie kann ich mitmachen? Welche Projekte werden durch den Sozialen Tag unterstützt? Mit welchen Themen beschäftigen sich die Projekte? Bei unseren Workshops kannst du dich mit vielen verschiedenen Themen auseinandersetzen, die jeden Tag deine Gleichaltrigen aus Südosteuropa, Syrien und Jordanien beschäftigen. In den Pausen kannst du weiter mit unseren Freiwilligen unter dem Dach unseres Zeltes quatschen.  

Mach doch.

Amna und Katarina aus dem Büro Neumünster fahren zu euch an die Schule und haben neben Infos und Eindrücken aus unseren Projekten auch Ideen für euer Engagement am Sozialen Tag im Gepäck. Ihre Workshops lassen sich auch einfach in den Unterricht integrieren. So funktioniert es:

Bucht das Sozialer Tag-Mobil am besten direkt, denn unsere Plätze sind begrenzt. Ihr erreicht mich telefonisch unter 04321 48906 11 oder per Mail an pauline.uhrmeister@sozialertag.de. Zusammen vereinbaren wir dann einen Termin und planen euren individuellen Workshoptag.

Liebe Grüße, Pauline

Unsere Workshops sind folgende:

Wenn sich Kinder auf der Flucht befinden, kommen sie in fremden Ländern an, und befinden sich in fremden Situationen die oft auch gefährlich sein können. Einmal angekommen, müssen sie ganz von vorne anfangen: neue Umgebung, neue Schule und neue Freund*innen. Durch diesen Workshop erfahrt ihr mehr über das Leben von Gleichaltrigen, die sich auf der Flucht befinden und überlegt gemeinsam, wie man sich beim Ankommen willkommen fühlt. 

Das Leben von Kindern und Jugendlichen, die einen Krieg miterleben, oder fliehen müssen, sollte nicht so sein, denn alle Kinder und Jugendlichen haben vor dem Gesetz die gleichen Rechte. Während des Workshops erfahrt ihr, welches Leben sich Kinder und Jugendliche wünschen und lernt die internationalen Kinderrechte kennen. Diskutiert gemeinsam, was ihr euch für Rechte wünscht und wie ihr dafür sorgen könnt, dass diese eingehalten werden.

Eine der Ursachen warum Menschen ihr Heimatland verlassen ist Diskriminierung. Doch was bedeutet eigentlich Diskriminierung und welche Menschen sind am häufigsten davon betroffen? Mehr über Diskriminierung und ihre Ursachen und Folgen erfahrt ihr in diesem Workshop. Dabei beschäftigen wir uns vor allem mit der Situation von Sinti und Roma – Europas größte Minderheit – denn diese Menschen erleben in ganz Europa Vorurteile, Ausgrenzung und Benachteiligung. 

Warum gehen so viele ausgebildete Jugendliche aus Südosteuropa ins Ausland? Was macht Migration aus der Gesellschaft – sowohl mit den Ländern, in die sie gehen, als auch mit den Heimatländern? Schüler*innen erfahren durch diesen Workshop mehr über die Situation 25 Jahre nach dem Krieg in Südosteuropa und bekommen einen Einblick, wie Gleichaltrige dort leben und mit welchen Problemen sie sich auseinandersetzen.

Schulabschluss und was nun? Mach deinen Freiwilligendienst bei Schüler Helfen Leben! Die Freiwilligen stellen sich und ihre Arbeit in Deutschland und Südosteuropa vor. In Deutschland unterstützen jedes Jahr acht Freiwillige die Arbeit im Büro Neumünster, wohnen zusammen und organisieren den Sozialen Tag. Unsere Freiwilligen in Südosteuropa setzen sich für die Verbesserung der Lebensituationen von Menschen aus Romagemeinschaften ein und unterstützen in Jugendzentren die Kreativität und Initiative junger Menschen für eine gemeinsame Zukunft.  Erfahre mehr über unseren Freiwilligendienst in diesem Workshop. 

Ihr wollt den Sozialen Tag auch an eure Schule bringen? Während des Workshops erfahrt ihr, wie ihr euch als Schüler*innenvertretung vorbereiten könnt, was es zu beachten gilt und wie ihr am Sozialen Tag eure Schule in Bewegung bringt. #machdoch

Eindrücke von unseren Schulbesuchen

Bilder zum Sozialer Tag-Mobil

Interaktiver Vortrag - Vorstellung der Projekte
Interaktiver Vortrag - Von einem syrischen Kind gemaltes Bild
Interaktiver Vortrag - Vorstellung Schüler Helfen Leben
Das Länderquiz
Videos - Newsletter - Tablets
Material über Schüler Helfen Leben
Sozialer Tag-Mobil
Sozialer Tag-Mobil
Workshop - "Schritt-vor-Methode"
Workshop - "Kinder und Jugendliche im Bürgerkrieg"
Workshop "Rechtsextremismus und Nationalismus auf dem Balkan"
Mach doch Kampagne